Zu Besuch in Südpolen wollen viele Touristen die Päpstliche Stadt – Wadowice besuchen, eine kleine Stadt etwa 60 km von Krakau entfernt. Dort wurde Karol Wojtyła geboren und großgezogen. Der Ausflug ermöglicht den Teilnehmern das Familienhaus von Johannes Paul II. zu besuchen, wo sich jetzt das seinem Leben und seiner Tätigkeit gewidmete Museum befindet und die Pfarrkirche am Martplatz, wo er getauft wurde. Unser Fahrer – Ihr Reisebegleiter kann Sie auch in eine Konditorei führen, wo man vom Papst beliebte Cremetörtchen kaufen kann.

Auf den Spuren von Johannes Paul II. ist der nächste Haltepunkt in Kalwaria Zebrzydowska im Passions –Mariensanktuarium, dann im Sanktuarium der Barmherzigkeit Gottes in Krakau – Łagiewniki und in Sanktuarium Johannes Paul II. Während der Pilgerfahrt, wird der Fahrer zu Ihrer Verfügung stehen. Die Route kann je nach Ihren Erwartungen geändert werden.

 

2 mensch3-4 mensch5-6 mensch7-8 menschUber 9 mensch
49 EUR/mensch*37 EUR/mensch*29 EUR/mensch*24 EUR/mensch*Preis auf AnfrageBestellen

*Die angegebenen Presie gelten pro Person, die Ticketpreise und Trinkgeld für den Fahrer sind nicht einbegriffen

ReisezeitBesichtigungszeitenInfo
1,5h1,5h WadowiceBesichtigung des Familienhauses von Johannes Paul II., des Museums mit der Ausstellung, die sein Leben näher bringt und auch der Kirche am Marktplatz in Wadowice
1h KalwariaBesichtigung des Passions – Mariensanktuariums
1h Łagiewniki i Sanktuarium JP2Besichtigung des Sanktuariums der Barmherzigkeit Gottes in Krakau – Łagiewniki und des Sanktuariums Johannes Paul II