Brauerei Żywiec ist ein der ältesten und bekanntesten Bier – Abfüllbetriebe in Polen. Es wurde im Jahre 1856 von dem Erzherzog Albrecht Friedrich Rudolf von Österreich-Teschen gegründet. Heutzutage lockt die Brauerei nicht nur mit dem Geschmack des hervorragenden Biers, aber auch mit einem sehr interessanten Museum. Żywiec Brauerei – Museum ist eine sehr moderne Einrichtung mit 18 Räumen, in denen auf eine sehr interessante, interaktive Art und Weise die Geschichte des Bierbrauens und der Bierproduktion dargestellt wird.

Die Besucher haben die Möglichkeit auf die Straße eines galizischen Städtchens hinüberzutreten, ein traditionelles Gasthaus oder ein Kolonialwarengeschäft zu besuchen.

Den Höhepunkt der Führung bildet die Bierprobe, im Fall der jüngeren Feinschmecker ist das ein Saft.

Die Liebe geht durch den Magen – sagt man in Polen. Die Führung durch die Brauerei überrascht angenehm mit einer familiären Atmosphäre. Das Brauereimuseum Żywiec befindet sich auf der Route der Technikdenkmäler der Region Schlesien und der Europäischen Route der Industriekultur .

 

2 mensch3-4 mensch5-6 mensch7-8 menschUber 9 mensch
64 EUR/mensch*44 EUR/mensch*32 EUR/mensch*27 EUR/mensch*Preis auf AnfrageBestellen

*Die angegebenen Presie gelten pro Person, die Ticketpreise und Trinkgeld für den Fahrer sind nicht einbegriffen

ReisezeitBesichtigungszeitenEintrittskartenpreise
2h-2,5h1,5h-2h15 EUR - Erwachsene
10 EUR - ermäßigte Eintrittskarte

Bierprobe (Kinder – Saft) ist im Preis enthalten